September 2015

Führungswechsel in China

Der bisherige Geschäftsführer von IMS Shanghai, Herr Knut Sieling, wechselt aus persönlichen Gründen nach 10 Jahren im Herbst nach Deutschland. Herr Richard Rak hat als neuer Geschäftsführer seine Tätigkeit bereits aufgenommen und setzt die strategische Positionierung auf dem chinesischen Markt fort. Mit Schwerpunkt Langprodukte wird Herr Sieling ab Oktober seine Arbeit im weltweiten Vertrieb in Deutschland aufnehmen.

Herr Knut Sieling

Herr Richard Rak

Herr Richard Rak arbeitet seit 2002 im Unternehmen. Als Softwareingenieur hat er große Erfahrung mit allen Produkten gesammelt und ist seit 2008 in China als Inbetriebnahme-Ingenieur tätig gewesen. Neben unserer Technik kennt er das Land, die Menschen und auch die Kultur sehr gut. Nach einem kurzen Stopp in Deutschland zieht es ihn wieder in die Ferne, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für das Herrn Sieling entgegengebrachte Vertrauen und möchten Sie bitten, Herrn Rak in gleicher Weise zu unterstützen.