Breitenmessung mit Radar

Breitenmessung mit Radar

Vielseitig einsetzbar - auch dort wo andere Messverfahren versagen

Vorteile der Radartechnik

IMS 10-Innov Radar

Radarstrahlung ist, im Gegensatz zu Laserstrahlung oder Licht, unempfindlich gegen Dampf und Staub. Erstmals wurde von IMS ein Breitenmesssystem basierend auf Radartechnik entwickelt und erfolgreich am Markt eingeführt. Die Breitenmessung mit Radar ermöglicht genaue Messungen unter widrigsten Umweltbedingungen – und dies ohne großen Wartungsaufwand.

Die Messeinheiten

Das Messsystem besteht aus zwei Messeinheiten, welche jeweils einen Sensor und ein Antennenpaar für Erzeugung, Aussendung und Empfang der Radarstrahlung enthalten. Gemessen wird jeweils der Abstand zwischen Messsystem und Bandkante, woraus mit Hilfe einer geeigneten Kalibrierung die Breite Ihres Messgutes bestimmt wird.
Aufgrund der kompakten Bauweise des Systems finden diese Breitenmessungen auch auf kleinstem Raum Platz. Das Messverfahren erlaubt es, dass die für die Messung erforderlichen Komponenten in einem relativ großen Abstand zum heißen Messgut platziert werden können.

Ihre Herausforderungen

  • Optische Messsysteme aufgrund der Umweltbedingungen nicht einsetzbar – hohe Ausfallraten

  • Geringe Genauigkeit beim Einsatz von optischen Messsystemen aufgrund rauer Umgebungsbedingungen

  • Hoher Instandhaltungsaufwand

  • Hohe Investitions- und Wartungskosten müssen vermieden werden

  • Einbauraum begrenzt

  • Ggf. Strahlenschutz- oder Laserschutz zu beachten bei Einsatz entsprechender Messsysteme

Unsere Lösungen für Sie

  • Radarsysteme funktionieren auch unter widrigsten Umweltbedingungen

  • Hohe Genauigkeit, unempfindliche Messung

  • Radartechnik erfordert wenig Wartung (Schmutzunempfindliche Messung, geringe Wärmebelastung durch hohen Messabstand, keine beweglichen Teile)

  • Geringere Investitionskosten als bei anderen Messverfahren

  • Kleine, kompakte Baugröße, große Messabstände realisierbar

  • Keine Emission gefährlicher Strahlung beim Einsatz von Radar

Ihr Ansprechpartner

Janusz Blonski

Produktexperte

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.