Rohrdurchmessermesssysteme

Rohrdurchmessermesssysteme

Die Energie und Rohstoffeeinsparung verlangt von Ihnen ein hohes Maß an Prozesssicherheit. Immer höhere Anforderungen an das Fertigprodukt „Rohr“ in Bezug auf Gleichförmigkeit und Einhaltung geringer Toleranzgrenzen erfordern kontinuierliche Qualitätsstandards.

Unter Einsatz der IMS Messsysteme lassen sich folgende Ziele erreichen:

  • Erhöhung der Materialausbringung

  • Vergleichmäßigung der Produktparameter

  • Ausnutzung der Toleranzgrenzen

  • Reduzierung von Stillstandszeiten

  • Wegfall von manueller Probenentnahme

  • Stabilisierung des Walzprozesses

Tube-Laser-hot

Rohrdurchmesser

9-Kanal-Rohrwanddickenmessung

»Neben der Wandstärke der Rohre kann ebenfalls der Durchmesser, das Durchmesserprofil, die Ovalität, Temperatur, Länge und Geschwindigkeit bestimmt werden – als ein kompaktes Messsystem oder verteilt auf verschiedene Teilsysteme in Ihrem Fertigungsprozess.«

Zvezdan Pejovic
Produktexperte, IMS Messsysteme GmbH

Konfigurationsübersicht

Die nachstehende Konfigurationsübersicht gibt nur einen Einblick in mögliche Varianten von Messsystemen.

Zusatzkomponenten
C-Messbügel 1-Kanal
(Massenmessung)
C-Messbügel 2-Kanal
(Exzentrizitätsmessung)
O-Messbügel 2-Kanal
(Massenmessung)
O-Messbügel 4-Kanal
(Massenmessung)
O-Messbügel 5-Kanal
(1. und 2. Ordnung Doppelwandmessung)
O-Messbügel 9-Kanal
(1. bis 4. Ordnung Doppelwandmessung)
O-Messbügel 13-Kanal
(1. und 6. Ordnung Doppelwandmessung)
Temperaturmessung
Durchmesser- / Positions- und Profilmessung
1-Kamerasystem infrarot - - - - - -
2-Kamerasystem infrarot
1-Kamerasystem hinterleuchtet - - - - - -
2-Kamerasystem hinterleuchtet - - -
4-Kamerasystem hinterleuchtet - - * * - - -
2+2-Kamerasystem hinterleuchtet - -
4+2-Kamerasystem hinterleuchtet - -
Laser-Triangulation (Durchmesser) * *
Laser-Triangulation (Position) - -
Längenmessung

○ = Standard    ● = Option    – = nicht lieferbar   * = auf Anfrage

Anwendungsbeispiele

Ihr Ansprechpartner

Burkhard Schöttler

Produktexperte

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.