Dickenmessung

Dickenmessung Kalt

Moderne Fertigungs- und Inspektionslinien werden heute mit hohen Geschwindigkeiten und engen Toleranzen betrieben.

Qualität und Wirtschaftlichkeit sind maßgeblich von der Einhaltung der Dickentoleranzen abhängig. Mit der Dickenmessung wird präzise die Dicke des Messgutes in der Rollgangsmitte erfasst – online und berührungslos. Neben der festen Position in Rollgangsmitte kann die Dickenmessung auch als Dickenprofilmessung ausgeführt werden. In diesem Fall traversiert der Messbügel kontinuierlich zwischen den beiden Messgutkanten. Nähere Informationen zu unseren Profilmesssystemen im Kaltbandbereich finden Sie unter Dickenprofilmessung kalt.

Die wesentlichen Vorteile unserer Messsysteme gegenüber herkömmlichen Messmethoden liegen in der berührungslosen, kontinuierlichen und schnellen Erfassung der Messgrößen mit höchstmöglicher Messgenauigkeit in Echtzeit. Die Messwerte werden an die übergeordnete AGC-Dickenregelung weitergeleitet, um eine spezifische und konstante Dicke über die Messgutlänge zu erzielen.

Als Strahlenquellen können abhängig vom Messbereich Isotopen- oder Röntgenquellen eingesetzt werden. Bei freier Wahl werden aufgrund der höheren Messgenauigkeit bevorzugt Röntgenquellen verwendet.

»IMS baut die kompaktesten Messbügel weltweit, passt immer !«

Dipl.-Ing. Christian Knackstedt, IMS Messsysteme GmbH

Die Messstellen werden individuell dem jeweiligen Einbauort angepasst und sind universell einsetzbar.

  • In Walz- und Prozesslinien kommen üblichweise verfahrbare Messbügel zum Einsatz
  • Steht kein Platz für Messbügel zur Verfügung oder soll der Abstand zwischen Messung und Walzspalt möglich klein gehalten werden, kommen Feste Messstellen zum Einsatz. Diese können in vorhandene Überleittische integriert oder an Traversen oder Schwenkarmen montiert werden.

Die Dickenmessungen können zusätzlich mit einer Längen- und Geschwindigkeitsmessung ausgerüstet werden. Diese können direkt im Messbügel untergebracht werden.

Messbalken zur Bestimmung der Bandbreite- und -position bzw. zur Detektion von Loch- und Kantendefekten können seitlich an den Messbügeln adaptiert werden.

db84bfcff5

Dickenmessung

902a0a8d34

Feste Messstelle

Ihr Ansprechpartner

Christian Knackstedt

Produktexperte

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.