CCS-Feinstlochsucher

CCS-Feinstlochsucher

Je dünner die Bleche und Folien beim Walzen werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, das Feinstlöcher entstehen. Feinstlöcher sind auch der Grund für Bandrisse. Mit dem Einsatz von weltweit einzigartiger patentierter Camera-Cluster-Technologie, erkennen Sie die kleinsten Perforationen während der Produktion.

Bei einer Bandgeschwindigkeit von bis zu 1.400 m/min und unlimitierter Bandbreite erreicht der IMS-Feinstlochsucher eine nie dagewesene Detektionsrate und erkennt Feinstlöcher mit einer Größe ab 5 µm.

Die von einer Hintergrundleuchte emittierte und durch ein Feinstloch (Pinhole) durchgelassene Lichtstrahlung wird von CMOS-Photosensoren erfasst und ausgewertet. Durch eine intelligente Bandkantenverfolgung lässt sich mit Hilfe einer entsprechenden Lichtquellensteuerung eine sehr geringe Kantenausblendung erreichen, so dass Ihr Band zu nahezu 100% auf Feinstlöcher untersucht wird.

CCS Pinhole Detector-cold

CCS-Feinstlochsucher

SO SICHERN SIE SICH DIE VORTEILE GEGENÜBER IHRER KONKURRENZ

Das Band zu 100% auf Feinstlöcher untersuchen!

Feinstlöcher...

Erfassen


Lokalisieren


Klassifizieren


Ihr Ansprechpartner

Janusz Blonski

Produktexperte

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

»Der Feinstlochsucher von IMS hat eine sehr geringe Kantenausblendung von drei Millimeter. So wird das Band zu fast 100 Prozent auf Feinstlöcher untersucht.«


Herr Zils

Leiter der Instandhaltung Elektrotechnik bei thyssenkrupp Rasselstein GmbH

Anwendungsbeispiele: