Magnitogorsker Metallurgisches Kombinat (MMK) kürt IMS Messsysteme GmbH zu „The Best Supplier 2021“

Vertreten durch ihre russische Tochtergesellschaft erhielt IMS diese Auszeichnung als „The Best Supplier 2021“ in der Kategorie "The Leader of Unique Digital Solutions for Production"

Heiligenhaus, Januar 2022

Mitte Dezember 2021 zeichnete das Magnitogorsker Eisen- und Stahlwerk (MMK) als einer der weltweit führenden Stahlhersteller im Rahmen einer festlichen Zeremonie seine zuverlässigsten Geschäftspartner und Gewinner des Wettbewerbs „Bester Lieferant 2021“ aus.

Die IMS Messsysteme GmbH, vertreten durch ihre russische Tochtergesellschaft IMS Service LLC, erhielt diese Auszeichnung als „The Best Supplier 2021“ in der Kategorie „The Leader of Unique Digital Solutions for Production“.

Überreicht wurden das Ehrendiplom und die Siegerskulptur mit einem starken Händedruck, der die ebenso starke Partnerschaft der beiden Unternehmen symbolisierte. Insgesamt kooperiert MMK aktuell mit mehr als 2.250 aktiven Lieferanten, aus denen im Zuge des Wettbewerbs in 13 Kategorien die jeweiligen Gewinner ermittelt und geehrt wurden.

Die partnerschaftliche Kooperation von IMS Messsysteme GmbH und Magnitogorsk Iron & Steel Works ermöglichte in den vergangenen Jahren die erfolgreiche Installation modernster Messsysteme in den Produktionsstätten von MMK.

So gehören die Messsysteme des Weltmarktführers heute an allen wichtigen Produktionsstufen zum festen Bestandteil der Produktion des magnitogorsker Stahlproduzenten. Die schnelle und zuverlässige Ermittlung sämtlicher relevanter Parameter des Messguts im laufenden Produktionsprozess leistet einen maßgeblichen Anteil an der hohen Qualität der Endprodukte und dem weltweiten Erfolg des russischen Unternehmens.

Die IMS Messsysteme GmbH ist stolz auf die ihr verliehene Auszeichnung und das damit verbundene Vertrauen in ihre Systeme, die die führende Position des Heiligenhauser Unternehmens auf dem Markt der Messsysteme für metallurgische Prozesse einmal mehr untermauert.