IMS Multikanaldickenprofilmesser-052020

Mai 2020

Das nächste IMS Messsystem auf dem Weg zum Kunden:

IMS Multikanaldickenprofilmesser für Aluminium im Warmwalzwerk

052020 Alu Multikanaler_Web

Brasilien

Mit diesem Aluminium-Dickenprofilmesser geht bereits das insgesamt dritte System einer neuen Generation von IMS Multikanalprofilmesssystemen für die lückenlose zur Verfügungstellung aller wichtigen Walzparameter, wie Dicke, Breite, Keil und Profil auf den Weg zu unserem Kunden.

Dieses IMS Dickenprofilmesssystem der neuesten Generation verfügt über 6 Röntgenröhren, eine stereoskopische Messkanalausführung sowie der Messfleckanordnung in einer Reihe, quer über das Band. Eine Technik, die in ihrer Performance von Beginn an so überzeugt hat, dass unser Kunde diese Art der Multikanalprofilmessung als neuen Standard für alle seine Walzwerke weltweit definiert hat!

Das erste dieser Systeme für die Dickenmessung in der Bandmitte, Dickenquerprofilmessung, Berechnung der Keil- und Profilwerte sowie Bandbreitenmessung von Aluminium sowie weiteren Legierungen, ist in einem asiatischen Walzwerk unseres Kunden in Betrieb genommen worden, gefolgt von diesem Multikanalprofilmesssystem für den Einsatz in der 4-gerüstigen Tandemstraße eines brasilianischen Warmwalzwerks für die Detektion von Aluminium sowie anderen Legierungen.

Nicht nur die Dickenmesssysteme der neuen Generation, die hinsichtlich ihrer mechanischen Ausführung sowie messtechnischen Bewertung denen der Vorgängermodelle ähneln, wurden unter anderem mit der Unterstützung des Entwicklungsabteilung dieses Kunden konzipiert. Auch bei dieser Geschäftsbeziehung handelt es sich um eine langjährige, sehr erfolgreiche und konstruktive Kooperation, die in dieser Art maßgeblich zu den Innovationen der IMS Messsysteme GmbH beitragen.

Sämtliche dieser Messsysteme sind unter Mitwirkung dieses Entwicklungsteams und zusammen mit dem Endkunden bei der IMS Messsysteme GmbH im Prüffeld abgenommen worden. Da weder die persönliche Anwesenheit der asiatischen, noch der brasilianischen Kunden aufgrund der Reisebeschränkungen durch COVID-19 möglich war, wurden die Test- und Prüfergebnisse in täglichen Videokonferenzen ausgetauscht und diskutiert. Sämtliche Abnahmen wurden, trotz der auch für IMS ungewöhnlichen Vorgehensweise, ausnahmslos erteilt.

  • Messprinzip: Radiometrisch
  • Messaufgabe: Dickenmessung in der Bandmitte für die Regelung (AGC), Dickenquerprofilmessung, Berechnung der Keil- und Profilwerte (Bombierung), Bandbreitenmessung
  • Einsatzbereich: Warmwalzwerk
  • Produktionsanlage: 4-gerüstige Tandemstraße (Auslauf Fertiggerüst)
  • Messgut: Aluminium sowie weitere Legierungen
IMS Messsysteme für Walzwerke_DE
Broschüre laden (PDF)

Klicken Sie hier, um die Broschüre zu laden. Inhalt laden

Sie möchten mehr Informationen? Gerne!