Juli 2018
Stratosphärenballon

IMS beteiligte sich am Stratosflight-Projekt

Am Samstag den 07.Juli feierte die Gesamtschule Heiligenhaus ihr 25-jähriges Bestehen mit einem außergewöhnlichem Projekt. Ein Wetterballon des Projekts „Stratosflight“ ging in die Höhe. IMS Messsysteme GmbH beteiligte sich als Sponsor an diesem Projekt aus der „Jugend forscht“-Gruppe.

Mit zum Teil über 200 Kilometern pro Stunde steigt so ein Stratosphärenballon in über 30 Kilometer Höhe. Dann platzt der Ballon und die Sonde sinkt mit gleich mehreren GPS-Sendern zu Boden, die gesammelten Daten werden dann von den Schülern ausgewertet.

„Ein breites Wissen und gute praktische Einblicke sind für die Schüler von Vorteil. Wir hoffen so, Interesse an technischen Berufen zu wecken“, sagt Sarah Laufmann, Personalentwicklerin IMS Messsysteme GmbH.

Wir unterstützen regelmäßig mit finanziellen Spenden verschiedene Organisationen und auch Einzelprojekte wie das Stratosflight-Projekt. Bei Berufs- und Studienorientierungsmessen sind wir auch gerne vor Ort, sind Partner von „Das-mache-ich.de“, nehmen am Girlsday teil und vieles mehr. Um weiterhin erfolgreich zu bleiben, suchen wir ständig kluge Köpfe.